Mit Erhard Temme konnte die Lücke im Vereinsvorstand des Feuerwehrvereins nach dem Rücktritt von Henning Schmacke zur Jahreshauptversammlung am 17. Januar 2015 schnell geschlossen werden. Henning Schmacke stellte sein Amt zur Jahreshauptversammlung aus persönlichen Gründen zur Verfügung.

Mit Erhard Temme übernimmt ein "altbekannter" das Amt des Vereinsvorsitzenden. Erhard Temme war bereits von 1993 bis 2008 Vorsitzender des Feuerwervereins. In 2008 legte er die Führung des Feuerwehrvereins in jüngere Hände (Kai Seuthe folgte als Vereinsvorsitzenden auf Erhard Temme).

Erhard Temme prägte die Grebensteiner Feuerwehren mit der Ausübung der folgenden Tätigkeiten

04.01.1975 - 08.03.1986 Jugendwart mit Aufbau einer Jugendfeuerwehr in Grebenstein

01.01.1983 - 18.02.1989 stellv. Wehrführer

18.02.1989 - 23.01.1999 Wehrführer

07.05.1993 - 16.02.2008 Vereinsvorsitzender

Der geschäftsführende Vereinsvorstand ist damit wieder kompeltt und besteht daus Erhard Temme (1. Vorsitzender), Gerd Gümbel (2. Vorsitzender), Michael Fuck (Schriftführer), Tanja Gründl (Rechnungsführerin) und Dirk Lindemann (Wehrführer).