Vom 29.05. – 07.06.2015 findet in unserer Nachbarstadt Hofgeismar der Hessentag statt. Da die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hofgeismar während dieser Zeit nur eingeschränkt das Stadtgebiet in Richtung der Hofgeismarer Stadtteile und der umliegenden Straßen verlassen können, wurden die Grebensteiner Feuerwehren während der kompletten Veranstaltungszeit mit in den Alarmplan für Einsätze in den Stadtteilen Carlsdorf, Kelze und Hombressen sowie für die Bundesstraße 83 aufgenommen.

 

Am Abschlusssonntag findet traditionell der große Festumzug statt. Dafür werden die Kräfte der Hofgeismarer Stadtteilwehren auch in der Kernstadt benötigt. Während dieser Zeit übernehmen die Grebensteiner Wehren den Brandschutz im o. g. Bereich komplett. Um die längeren Anfahrtszeiten zu kompensieren muss die Ausrückezeit möglichst gering gehalten werden. Um dies zu erreichen ist eine Wachbesetzung für Zugtrupp- & Löschfahrzeug von 09:00 – 18:00 Uhr eingerichtet worden. Diese Zeit wird außerhalb der Einsätze zur Gerätepflege, Ausbildung und Kameradschaftspflege genutzt.