Feuerwehr Grebenstein besteht seit 135 Jahren

Die Feierlichkeiten anlässlich des 135 jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Grebenstein waren ein großer Erfolg. Der Aktionstag rund ums Rathaus war trotz zweier kurzer aber heftiger Regenschauer sehr gut besucht. Die Grebensteiner Bürger konnten sich über die Schlagkraft ihrer Wehr überzeugen. Neben einer Fahrzeugschau wurde Aufklärung über Rettungskarten und Rettungsgasse betrieben. Für die kleinen Besucher waren neben den größen Fahrzeuge besonders die Feuerwehrhüpfburg, Kinderschminken und eine Fotoaktion mit Feuerwehrkleidung einige Highlights. Weiterhin könne sich beim „Kistenhochstapel“ in Balance geübt werden. Bilder vom Aktionstag und Stadtpokal stellen wir noch "Online".

Eingebettet in den Aktionstag veranstalteten die Grebensteiner Jugendfeuerwehren ihren traditionellen Stadtpokal rund um die Kirche.
Am Abend wurde die große Feier mit dem offiziellen Festkommers in der bis auf den letzten Platz gefüllten Zehntscheune begonnen. Wehrführer Dirk Lindemann führte durch das Programm, welches neben einer Darstellung der Chronik durch den Vereinsvorsitzenden Erhard Temme die Situation der Freiwilligen Feuerwehr Grebenstein heute und einem Ausblick in die nähere Zukunft auch Ehrungen vorsah.

Im Anschluss wurde mit Musik vom DJ der Veranstaltungstechnik Hofgeismar bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert.
Die Feuerwehr ist mit dem Tag sehr zufrieden und freut sich über das große Interesse und bedankt sich bei den Bürgern und Vereinsvertretern an der Arbeit und Situation der Wehr. 

Als Neuheit wurde an diesem Tag das von der Fa. Rietze Modellbau produzierte maßstabgerechte Modell des Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug der FF Grebenstein im Maßstab 1:87 präsentiert. Dieses kann über den Feuerwehrverein erworben werden.

Haben Sie Interesse ein Teil unseres tollen Teams zu werden? Dann komm vorbei:
Jugendfeuerwehr – immer Dienstag ab 18:00 Uhr (für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren)
Einsatzabteilung – immer Dienstags ab 20:00 Uhr (17-60 Jahre)

Oder Sie werden Fördermitglied im Feuerwehrverein „Freiwillige Feuerwehr Grebenstein e.V.“ Eine Beitrittserkärung können Sie hier herunterladen. Bitte geben Sie die ausgefüllte Beitrittserklärung bei der Wehrführung (Dirk Lindemann oder Boris Hartmann) oder dem Vorstand des Feuerwehrvereins (Erhard Temme, Gerd Gümbel, Tanja Gründl oder Michael Fuck) ab.

Sie hatten keine Gelegenheit sich bei uns über die Rettungskarte zu informieren? Auf den Seiten des ADAC finden Sie informieren zur Rettungskarte und können sich eine Rettungskarte für Ihr Fahrzeug ausdrucken.

Bilder Aktionstag

Bilder Stadtpokal