Am Sonntag, den 06.Mai fand bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein der Kreisentscheid der Hess. Feuerwehrleistungsübung in Grebenstein statt. Auf dem gesperrten Verlauf der Hofgeismarer Straße wurde der praktische Teil auf zwei Bahnen absolviert, die theoretische Teil – also ein Fragebogen – wurde in den Räumen der direkt anliegenden Burgbergschule geschrieben.

Veranstaltet vom Brandschutzamt des Landkreises Kassel und ausgerichtet zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Grebenstein konnten die 15 teilnehmenden Mannschaften in einer tollen Kulisse zeigen was vorher lange geübt wurde. Letztendlich gewinnen konnte eine Mannschaft aus Naumburg vor einer weiteren Naumburger Mannschaft und einem Team aus Baunatal, womit sich die beiden Erstplatzierten für den folgenden Bezirksentscheid qualifizierten. Die drei Grebensteiner Mannschaften belegten die Plätze 11, 13 und 14. Die Enttäuschung darüber hielt sich Angesichtes des großen Spaßfaktors aber in Grenzen. Nachdem im Anschluss alles zurückgebaut war wurde am Feuerwehrgerätehaus noch bis in den Abend hinein der Tag ausklingen gelassen.