Alarmierungszeit: 19:29

Einsatzdauer: 0:28

Einsatzstärke: 21

Die Feuerwehr wurde zu einem umgestürzten Baum auf die Bundesstrasse 83 in Richtung Kassel alarmiert. Ein Baum war auf die Strasse gestürzt und blockierte die Fahrbahn in Richtung Kassel. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und der Baum von der Fahrbahn entfernt.

Alarmierungszeit: 17:49

Einsatzdauer: 0:26

Einsatzstärke: 16

Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Burguffeln zu einem Fahrzeugbrand auf der Bundesstrasse 83 bei Frankenhausen alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr Grebenstein war der Fahrzeugbrand bereits gelöscht.

Alarmierungszeit: 06:15

Einsatzdauer: 1:50

Einsatzstärke: 17

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstrasse L3229 zwischen Udenhausen und dem Udenhäuser Stock alarmiert. Ein Kastenwagen war von der Strasse abgekommen und frontal gegen einen Baum gefahren. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und nach erfolgter Unfallaufnahme durch die Polizei die Person mit hydraulischen Rettungsgeräten aus dem Fahrzeug befreit.

Alarmierungszeit: 13:17

Einsatzdauer: 0:28

Einsatzstärke: 8

Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Udenhausen zu einem Scheunenbrand nach Udenhausen alarmiert. Nach Rückmeldung durch die Feuerwehr Udenhausen konnte die Einsatzfahrt abgebrochen worden. Gebrannt hatte ein gelber Sack in einer Scheune, der beim Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht war.

Alarmierungszeit: 11:57

Einsatzdauer: 0:56

Einsatzstärke: 10

Die Feuerwehr wurde zu einem umgestürzten Baum in die Gartenstrasse alarmiert. Ein Baum mit einer Stärke von ca. 30 cm war von der Bahnböschung am Kressenbrunner Weg auf ein Privatgrundstück und die Strasse umgefallen. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Baum zersägt und von der Strasse entfernt.

Alarmierungszeit: 02:47

Einsatzdauer: 1:43

Einsatzstärke: 6

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstrasse 83 alarmiert. Auf der Höhe der Bundesstrasse "Im Grafsiegen" wurden durch einen Personenkraftwagen zwei freilaufende Pferde erfasst. Beide Pferde überlebten den Zusammenstoß mit dem Personenkraftwagen nicht. Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und zur Unfallaufnahme durch die Polizei ausgeleuchtet. Nach Abschluss der Unfallaufnahme wurde die Strasse grob durch die Feuerwehr gereinigt. Die Bundesstrasse war während des Feuerwehreinsatzes komplett gesperrt.

Alarmierungszeit: 04:27

Einsatzdauer: 0:33

Einsatzstärke: 8

Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Friedrichsthaler Strasse alarmiert. Der Rettungsdienst wurde beim Transport einer älteren Person mit einem Tragetuch durch eine enge Wohnung zum Rettungswagen unterstützt.

Alarmierungszeit: 21:13

Einsatzdauer: 1:02

Einsatzstärke: 11

Die Feuerwehr wurde erneut zu einem unter Wasser stehenden Keller in die Udenhäuser Str. alarmiert. Nach starken Regenfall stand ein Keller bis zu einer Höhe von 20 cm unter Wasser. Das Regenwasser wurde mit Tauchpumpe und Wassersauger aufgenommen.

Alarmierungszeit: 20:51

Einsatzdauer: 0:19

Einsatzstärke: 8

Während des Einsatzes beim Kellerauspumpen wurde in der Nähe des Aussiedlerhofes ein Blitzeinschlag bemerkt. Zur Erkundung wurde die im Gerätehaus in Bereitschaft stehenden Einsatzkräfte zur Erkundung alarmiert. Beim Eintreffen der weiteren Einsatzkräfte wurde bei der Erkundung kein Brand festgestellt und die nach alamierten Einsatzkräfte konnten wieder in das Feuerwehrgerätehaus einrücken.

Alarmierungszeit: 19:12

Einsatzdauer: 1:58

Einsatzstärke: 10

Die Feuerwehr wurde nach Starkregen zu einem Aussiedlerhof in Niederhaldessen alarmiert. Nach starken Regenfällen hatte sich im Heizungskeller Regenwasser auf einer Höhe von 30 cm gesammelt. Das Wasser wurde durch die Feuerwehr mit Tauchpumpe und Wassersauger entfernt.