Alarmierungszeit: 14:33

Einsatzdauer: 0:42

Einsatzstärke: 15

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesstrasse 83 in der Nähe der Abfahrt Nord alarmiert. Bei einem Wendemanöver auf der Bundesstrasse kollidierten zwei Personenwagen.

Alarmierungszeit: 12:03

Einsatzdauer: 0:39

Einsatzstärke: 08

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Steinweg alarmiert. Der Rettungsdienst wurde beim Transport einer Person durch ein enges Treppenhaus zum Rettungswagen unterstützt.

Alarmierungszeit: 22:44

Einsatzdauer: 0:21

Einsatzstärke: 11

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zu einer Türöffnung bei einer hilflosen Person in die Grimmsche Straße alarmiert. Eine Türöffnung durch die Feuerwehr wurde nicht erforderlich, da durch die Polizei bereits ein Angehöriger mit Türschlüssel erreicht werden konnte. 

Alarmierungszeit: 12:06

Einsatzdauer: 0:54

Einsatzstärke: 13

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstrasse 83 zwischen der Abfahrt Süd und Burguffeln alarmiert.

Alarmierungszeit: 19:03

Einsatzdauer: 1:45

Einsatzstärke: 22

Die Feuerwehr Grebenstein wurde nach Starkregen zu einer verschlammten Straßenkreuzung "Udenhäuser Straße / Bahnhofstraße" alarmiert.

Alarmierungszeit: 13:45

Einsatzdauer: 0:50

Einsatzstärke: 10

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zu einem Brand an der zweigleisigen Bahnstrecke Kassel-Aachen, auf Höhe des Gutes "Kressenbrunnen" alarmiert. Es brannten ca. 40m³ Grasnarbe an der Bahnböschung. Nachdem die Bahnstrecke gesperrt war, konnte der Brand schnell gelöscht werden. Der eintreffende Notfallmanager der Deutschen Bahn konnte die Strecke anschließend zeitnah wieder frei geben.

Alarmierungszeit: 10:47

Einsatzdauer: 0:33

Einsatzstärke: 7

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Ludolph-von-Dassel-Strasse alarmiert. Der Rettungsdienst wurde beim Transport eines älteren Patienten aus dem 1. Obergeschoss zum Rettungswagen unterstützt.

Alarmierungszeit: 23:25

Einsatzdauer: 1:05

Einsatzstärke: 21

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zu einem vermutlichen Gasaustritt zu einem Wohnhaus in die Hölderlinstrasse alarmiert. Die Bewohne hatten einen Gasgeruch festgestellt und die Feuerwehr gerufen. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle gesichert und das Wohnhaus unter Atemschutz erkundet. Als Vorsichtsmaßnahme wurde der Gasanschluss im Haus geschlossen. Durch die Feuerwehr konnte kein austretendes Gas festgestellt werden. Durch das mit alarmierte Energieversorgungsunternehmen wurde ebenfalls kein austretendes Gas festgestellt und der Gasanschluss wieder geöffnet.

 

Alarmierungszeit: 08:48

Einsatzdauer: 0:42

Einsatzstärke: 15

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Burguffeln zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstrasse 83 nach alarmiert. In den frühen Morgenstunden war in einer Baustelle ein Personenkraftwagen gegen einen Bagger gefahren. Durch die Feuerwehr Grebenstein wurde der Bagger mit Rüsthölzern gegen ein Umfallen gesichert.

Alarmierungszeit: 07:36

Einsatzdauer: 0:50

Einsatzstärke: 20

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person zwischen Grebenstein und Udenhausen alarmiert. Bei der Fahrt nach Udenhausen kam ein PKW von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn zum Stehen.