Alarmierungszeit: 20:58

Einsatzdauer: 1:00

Einsatzstärke: 24 plus Feuerwehr Burguffeln

Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Burguffeln zu einem Verkehrsunfall in der Ortslage von Burguffeln mit eingeklemmten Personen alarmiert.

Alarmierungszeit: 21:22

Einsatzdauer: 1:38

Einsatzstärke: 22

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstrasse zur Bahnunterführung alarmiert. Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Pfeiler der Bahnbrücke kollidiert.

Alarmierungszeit: 10:00

Einsatzdauer: 0:35

Einsatzstärke: 11

Die Feuerwehr wurde zu einem Brand in die Burguffelner Strasse alarmiert. Auf einem Feldweg wurde ein unangemeldetes Lagerfeuer vorgefunden. Der Verursacher wurde aufgefordert das Feuer zu löschen und das abgelöschte Feuer durch die Feuerwehr kontrolliert.

Alarmierungszeit: 09:45

Einsatzdauer: 0:13

Einsatzstärke: 08

Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Hofgeismarer Strasse alarmiert. In einer Wohnung wurde eine hilflose Person vermutet, zu der der Rettungsdienst keinen Zugang hatte. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Tür bereits durch einen Nachbar, der einen Schlüssel zur Wohnung besass, geöffnet worden. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr erfoderlich.

Alarmierungszeit: 15:44

Einsatzdauer: 0:46

Einsatzstärke: 13

Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Burguffeln in die Gartenbreite alarmiert. Durch einen Passanten wurde der ausgelöste Rauchwarnmelder in einem Wohnhaus bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.  Durch die Feuerwehr wurde sich Zugang zum Haus verschafft und das Haus auf eventuelle Brände abgesucht. Ein Brand wurde nicht vorgefunden und der ausgelöste Rauchwarnmelder wurde abgeschaltet.

Alarmierungszeit: 8:21

Einsatzdauer: 1:00

Einsatzstärke: 12

Die Feuerwehren wurde zum Grebensteiner Bahnhof alarmiert. Nach den Regenfällen in der Nacht stand die Bahnunterführung zwischen den Gleisen ca. 25 cm unter Wasser. Das Wasser wurde durch die Feuerwehr mit Hilfe einer Tauchpumpe abgepumpt. Zu der Wasseransammlung in der Unterführung kam es durch einen defekt der in der Unterführung eingesetzten Tauchpumpe.

Alarmierungszeit: 1:19

Einsatzdauer: 0:45

Einsatzstärke: 24 (zusätzlich Stadtteilwehren)

Die Feuerwehren der Stadt Grebenstein wurden zu einem Brand einer Lokomotive auf der Bahnstrecke zwischen Hofgeismar und Grebenstein alarmiert. Der Lokführer erhielt über seinen Bordcomputer im Zug eine Brandmeldung und alarmierte die Feuerwehr und stoppte den Zug. Bei der Erkundung durch die Feuerwehr an der Einsatzstelle konnte kein Brand in der Lokomotive festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde an das Notfallmanagement der Deutschen Bahn übergeben und die Feuerwehren konnten wieder einrücken.

Alarmierungszeit: 08:00

Einsatzdauer: 10:00

Einsatzstärke: 10

Bei den Öko-Feldtagen auf der Staatsdomäne Frankenhausen wurde in der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 ein Brandsicherheitswachdienst in einer Wechselschicht gestellt. Jeweils eine Staffel mit dem STLF20/25 stellte den Brandschutz von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr bei der Veranstaltung sicher. 

Alarmierungszeit: 19:16

Einsatzdauer: 0:48

Einsatzstärke: 15

Die Feuerwehr wurde zu einem Wasserschaden in die Hölderlinstrasse alarmiert. Durch die Feuerwehr wurde in einem Kellerrraum das bis zu 5 cm hochstehende Wasser mit Hilfe eines Nasssaugers aufgenommen.

Alarmierungszeit: 08:00

Einsatzdauer: 10:00

Einsatzstärke: 10

Bei den Öko-Feldtagen auf der Staatsdomäne Frankenhausen wurde in der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 ein Brandsicherheitswachdienst in einer Wechselschicht gestellt. Jeweils eine Staffel mit dem STLF20/25 stellte den Brandschutz von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr bei der Veranstaltung sicher.