Alarmierungszeit: 12:11

Alarmierungsstichwort: F1

Einsatzdauer: 0:45

Einsatzstärke: 21

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zu einer brennenden Biotonne in die Lindenstrasse alamiert. Die Biotonne stand in einer Grundstückseinfahrt direkt neben einer Hecke. Erste Löschversuche erfolgten bis zum Eintreffen der Feuerwehr mit Handfeuerlöschern (Pulverlöschern). Durch die die Feuerwehr wurde der Brand gelöscht und ein Übergreifen auf die Umgebung verhindert.

Alarmierungszeit: 14:12

Alarmierungsstichwort: H1Y

Einsatzdauer: 0:41

Einsatzstärke: 07

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die untere Hofstrasse alarmiert.  Mit Unterstützung der Drehleiter der Feuerwehr Hofgeismar wurde ein Patient aus dem 1. Obergeschoß zum Rettungswagen transportiert. Der Transport durch das Treppenhaus war nicht möglich.

Alarmierungszeit: 19:16

Alarmierungsstichwort: H1

Einsatzdauer: 0:44

Einsatzstärke: 11

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstrasse 3233 nach Friedrichsthal alamiert. Ein Personenkraftwagen ist von der Fahrbahn abgekommen und auf einer landwirtschaftlichen Fläche neben der Strasse zum stehen gekommen. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und die Batterie des PKW abgeklemmt. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt.

Alarmierungszeit: 15:51

Alarmierungsstichwort: HKlemm1Y

Einsatzdauer: 1:15

Einsatzstärke: 18

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zusammen mit den Feuerwehren Udenhausen und Schachten zui einem Verkehrsunfall auf der Bundestrasse 7 bei der Auffahrt Schachten alarmiert..

Alarmierungszeit: 21:17

Alarmierungsstichwort: F1

Einsatzdauer: 0:45

Einsatzstärke: 25

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zu einem Brand zu den Schrebergärten Im Celliken alarmiert. Vor Ort wurden brennende Garteabfälle und Unrat vorgefunden.

Alarmierungszeit: 22:16

Alarmierungsstichwort: F1

Einsatzdauer: 0:30

Einsatzstärke: 32

Die Feuerwehr Grebenstein wurde während des Übungsdienstes zu einem Feuerschein an der Burgruine auf dem Burgberg.

Alarmierungszeit: 12:54

Alarmierungsstichwort: F2

Einsatzdauer: 0:30

Einsatzstärke: 12 (zusätzlich Stadtteilwehren)

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zusammen mit den Stadtteilwehren zu einem Brand in einem Gebäude ausserhalb von Burguffeln alarmiert. Eine starke Rauchentwicklung wurde durch vorbeifahrende Personen bemerkt, die die starke Rauchenwicklung über den Notruf meldeten. Bereits noch auf der Anfahrt konnte durch den zuerst am Einsatzort eingetroffenen Rettungsdienst Entwarnung gegeben werden. Vorgefunden wurde ein Feuer ausserhalb eines Gebäudes, welches nicht angemeldet war. Durch die Feuerwehren wurde das Feuer gelöscht.

Alarmierungszeit: 06:33

Einsatzdauer: 0:55

Einsatzstärke: 7

Die Feuerwehr Grebenstein wurde erneut zum Bahnhof Grebenstein alarmiert. Nach Starkregen kam es erneut zu einer Überflutung in der Unterführung zu den Gleisen in Richtung Hofgeismar. Mit einer Tauchpumpe wurde die Überflutung entfernt.

Alarmierungszeit: 19:38

Einsatzdauer: 0:15

Einsatzstärke: 7

Die Feuerwehr Grebenstein wurde erneut zu der Unfallstelle auf der Bundesstrasse 83 alarmiert. Beim Abtransport des verunfallten Personenkraftwagens liefen Betriebsstoffe aus, die durch die Feuerwehr aufgenommen wurden.

 

Alarmierungszeit: 19:38

Einsatzdauer: 0:15

Einsatzstärke: 7

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zum Bahnhof Grebenstein alarmiert. Nach Starkregen kam es erneut zu einer Überflutung in der Unterführung zu den Gleisen in Richtung Hofgeismar. Mit einer Tauchpumpe wurde die Überflutung entfernt.