Alarmierungszeit: 18:10

Einsatzdauer: 0:40

Einsatzstärke: 22

Die Feuerwehr wurde zu einem brennenden Baum auf einen Wirtschaftsweg zwischen Grebenstein und Kelze alarmiert. Aufgrund der nicht genauen Ortsangabe musste die Einsatzstelle zwischen Grebenstein und Kelze erst gesucht werden.Nach Auffinden des brennenden Baumes konnte dieser in kürzester Zeit gelöscht werden.

Alarmierungszeit: 03:11

Einsatzdauer: 0:35

Einsatzstärke: 12

Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Obere Hoftstrasse alarmiert. Durch die Feuerwehr wurde der Rettungsdienst beim Transport einer Person aus dem 1. Obergeschoss durch ein enges Treppenhaus zum Rettungswagen unterstützt.

Alarmierungszeit: 22:09

Einsatzdauer: 1:03

Einsatzstärke: 18

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstrasse 83 zwischen Grebenstein und Burguffeln alarmiert. Bei einem Überholvorgang kollidierten zwei Personenkraftwagen und einer der Personenkraftwagen landete dabei auf dem Dach. 

Alarmierungszeit: 21:50

Einsatzdauer: 0:46

Einsatzstärke: 11

Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Schlesische Strasse alarmiert. Nach einem Sturz in der Wohnung konnte die gestürzte Person noch selbst den Rettungsdienst alarmieren aber nicht mehr selbst die Wohnungstür öffnen. Durch die Feuerwehr wurde ein Zugang zur Wohnung der gestürzten Person geschaffen. 

Alarmierungszeit: 15:34

Einsatzdauer: 0:40

Einsatzstärke: 16 + Stadtteilwehren

Die Feuerwehren der Stadt Grebenstein wurden zu einem Brand in einem Gebäude nach Udenhausen in die Oberstrasse alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde Qualm im Gebäude aber kein Brand festgestellt. Vermutlich kam es zu der Qualmentwicklung durch einen elektrischen Kurzschluß.

Alarmierungszeit: 18:06

Einsatzdauer: 0:35

Einsatzstärke: 13

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zu einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstrasse alarmiert. Beim Zusammenstoß von zwei Personenkraftwagen kam es zu auslaufenden Betriebsstoffen. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und die Betriebsstoffe aufgenommen.

Alarmierungszeit: 02:02

Einsatzdauer: 0:43

Einsatzstärke: 13

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Kreisstrasse 50 / Schachterstrasse alarmiert. Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und die Feuerwehr wurde wegen auslaufender Betriebsstoffe mit zur Einsatzstelle gerufen. Da es sich bei den Betriebsstoffen nur um Scheibenwischwasser handelte waren außer der Absicherung der Einsatzstelle keine weiteren Maßnahmen durch die Feuerwehr zu treffen.

Alarmierungszeit: 11:26

Einsatzdauer: 5:44

Einsatzstärke: (KatS-Zug 10/16)

Der Katastrophenschutzzug der Stadt Grebenstein wurde zur Unterstützung zu einem Brand in einem Industriebetrieb nach Reinhardshagen alarmiert. An der B 80 bei Vaake waren zwei Lagerhallen in Brand geraten.

Alarmierungszeit: 15:20

Einsatzdauer: 1:00

Einsatzstärke: 18

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zu einer brennenden Gartenhütte zu den Gärten an der Steinerne Brücke alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte bereits das Dach der Hütte. Durch die Feuerwehr wurde die Gartenhütte mit 2 C-Rohren unter Atemschutz abgelöscht. Mit im Einsatz waren die Feuerwehr Udenhausen, DRK und Polizei.

Alarmierungszeit: 12:40

Einsatzdauer: 0:50

Einsatzstärke: 15

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zu ausgelaufenen Betriebsstoffen in der Ortslage von Grebenstein alarmiert. Die Betriebsstoffe liefen aus einem defekten Personenkraftwagen aus und führten zu glatten Stellen auf Strassen in Grebenstein. An den betroffenen Stellen wurden die Betriebsstoffe abgestreut und aufgenommen.