Alarmierungszeit: 10:54

Alarmierungsstichwort: H1Y

Einsatzdauer: 0:33

Einsatzstärke: 9

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes bei der Auslösung eines Hausnotrufes in die Bahnhofstrasse alarmiert.  Vorort wurde die Trägerin des Hausnotrufknopfer woh auf angetroffen. Die Auslösung des Hausnotrufes war versehentlich erfolgt.

Alarmierungszeit: 10:05

Alarmierungsstichwort: FBMA

Einsatzdauer: 0:24

Einsatzstärke: 14

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Burguffeln bei der Auslösung einer Brandmeldeanlage in die Kirchgasse alarmiert. Die Auslösung eines Brandmelders war durch angebranntes Essen in einer Kücher erfolgt. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Gebäude bereits geräumt und das angebrannte Essen aus der Küche entfernt. Durch die Feuerwehr wurde die BMA zurückgesetzt. Weitere Maßnahmen waren nicht erfoderlich.

Alarmierungszeit: 06:45

Alarmierungsstichwort: F1

Einsatzdauer: 0:28

Einsatzstärke: 8

Die Feuerwehr Grebenstein wurde zu einen Brand von mehreren Mülltonnen in die Wilhelm-Vesper-Strasse alarmiert. Vorort brannten drei Mülltonnen, die beim Eintreffen der Feuerwehr bereits fast vollständig abgebrannt waren.

Alarmierungszeit: 13:51

Alarmierungsstichwort: FBMA

Einsatzdauer: 0:29

Einsatzstärke: 7

Die Feuerwehren der Stadt Grebenstein wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Bahnhofstrasse alarmiert. In einem Rewe Markt wurde die Brandmeldeanlage bei Wartungsarbeiten versehentlich ausglöst. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erfoderlich. 

Alarmierungszeit: 12:39

Alarmierungsstichwort: FWALD1

Einsatzdauer: 0:21

Einsatzstärke: 6

Die Feuerwehr wurde zu einer starken Rauchentwicklung in das Sauertal alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde eine Rauchentwicklung aus einem Holzhofen, der zur Beheizung einer Vogelvoliere genutz wurde, in einem Schrebergarten vorgefunden. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erfoderlich.

 

 

 

Alarmierungszeit: 9:26

Alarmierungsstichwort: F2Y

Einsatzdauer: 3:46

Einsatzstärke: 6

Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung der Feuerwehren der Stadt Hofgeismar zu einen Gebäudebrand in Hümme alarmiert. Mit dem Staffellöschfahrzeug wurde bei der Sicherstellung der Löschwasserversorgung unterstützt und die Drehleiter der Feuerwehr Immenhausen mit Löschwasser versorgt.

Alarmierungszeit: 11:46

Alarmierungsstichwort: H1Y

Einsatzdauer: 0:50

Einsatzstärke: 9

Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Lopiker Strasse alarmiert. Der Rettungsdienst wurde beim Transport eines Patienten durch einen engen Flur unterstützt. Aufgrund der Wetterlage wurde die Feuerwehr paralell zum Rettungsdienst alarmiert.

Alarmierungszeit: 16:24

Alarmierungsstichwort: H1Y

Einsatzdauer: 0:30

Einsatzstärke: 6

Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Schlesische Strasse zu einer Türöffnung alarmiert.

 

Alarmierungszeit: 11:29

Alarmierungsstichwort: H1

Einsatzdauer: 1:16

Einsatzstärke: 6

Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Bahnhofstrasse alarmiert. Mit Hilfe einer Drehleiter wurde eine Person aus dem Obergeschoß des Gebäudes zum Rettungswagen transportiert. Durch die Feuerwehr Grebenstein erfolgte eine Absicherung der Einsatzstelle.

Alarmierungszeit: 09:30

Alarmierungsstichwort: H1

Einsatzdauer: 2:00

Einsatzstärke: 5

Duch die Feuerwehr erfolgte ein Abbau der am Vortag eingerichteten Ölsperren auf der Esse.