Alarmierungszeit: 14:28

Einsatzdauer: 0:40

Einsatzstärke: 10

Die Feuerwehr wurde zu einem Brand in einem Gebäude in den Steinweg alarmiert. Ein Anwohner in einem Nachbargebäude hatte verdächtige Geräusche gehört hatte, die auf einen Brand hindeuteten.

Bei der Erkundung wurde der Heizungskeller eines städtischen Gebäude kontrolliert und eine Störung an einer Heizungsanlage festgestellt, jedoch kein Brand festgestellt. Trotzdem hat der Anrufer richtig gehandelt, denn bei einem Verdachtsfall kann durch ein frühes Eingreifen der Feuerwehr bei einem wirklichen Brandfall ein größere Schaden verhindert werden.