Funkrufname:                     Florian Grebenstein 1/46 1

In Dienststellung:                2011

Motorleistung:                     220 KW

Zulässiges Gesamtgewicht:   14.500 kg

HLF 20/20 auf einem Iveco 150 E30 mit Magirus Alu Fire 3.

Das 14,5 Tonnen schwere Fahrzeug ist mit einem 6 Gang Handschaltgetriebe der Fa. ZF ausgestattet. Zu den Ausstattungsmerkmalen zählen unter anderem ein 2000-Liter-Wassertank, eine Caddys Schaumzumischanlage mit 200-Liter-Vorratstank, ein tragbarer Wasserwerfer, ein pneumatischer Lichtmast mit 6 x 24 Volt Xenon-Licht, Verkehrswarneinheit am Heck, Umfeldbeleuchtung, zwei Xenon- Arbeitsscheinwerfer über der Frontscheibe.

Die Blaulichtanlage ist in LED ausgeführt. Zur Beladung zählen eine Beleuchtungseinheit, ein 13-kVA-Schallgedämmter Stromerzeuger, fünf Pressluftatmen in der Mannschaftskabine, ein hydraulischer Rettungssatz (Rettungsschere S 270 Spreizer SP 40 Pedalschneider S30, RZ1-3), PKW Abstützsystem, Hooligen Tool, Gerätesatz Absturzsicherung, Glasmanagement, Airbag-Sicherungs-Set, Rettungsplattform, Sprungpolster, Überdrucklüfter, ein Satz Nissen Leuchten, Schleifkorbtrage, Spinboard, Wassersauger und zwei Haspeln.

Das HLF 20/20 ersetzt ein 30 Jahre altes Tanklöschfahrzeug TLF 16/25.