Funkrufname:                     Florian Grebenstein 1/64 1

In Dienststellung:                2013

Motorleistung:                    250 KW

Zulässiges Gesamtgewicht: 13.000 kg

Leergewicht:                       7.250 kg

Fahrgestell:                        MAN TGM 13.250 BL 4x4

Getriebe:                           Automatik mit 12 Vorwärtsgängen und Sperren an hinter und Vorderachse

Sonstiges:                         Wattiefe von 600 mm und Ladebordwand für1500 Kg

Das Fahrzeug wurde vom Land Hessen speziell für den Hochwasserschutz beschafft und der Feuerwehr Grebenstein auch zur örtlichen Verwendung zur Verfügung gestellt. 

Die Beladung für den Hochwasserfallumfasst einen großen Umfang an Spezialausrüstung. Für den örtlichen Einsatzbereich wurde die Ausrüstung durch die Stadt Grebenstein als Wechselbeladung für technische Hilfeleistungen als Ergänzung zum.HLF 20/16, sowie mit einer Tragkraftspritze für die Förderung von Löschwasser über lange Wegstrecken ausgestattet.