Funkrufname:                     Florian Grebenstein 1/40 1

In Dienststellung:                2016

Motorleistung:                     220 KW

Zulässiges Gesamtgewicht:   14.500 kg

STLF 20/25 auf einem Iveco 150 E30 mit Magirus Alu Fire 3.

Das 14,5 Tonnen schwere Fahrzeug ist mit einem 6 Gang Handschaltgetriebe und pemanenten Allradantrieb ausgestattet. Zu den Ausstattungsmerkmalen zählen unter anderem ein 4000-Liter-Wassertank, eine Caddys Schaumzumischanlage mit 120-Liter-Vorratstank, ein pneumatischer Lichtmast mit 6 x 24 Volt Xenon-Licht, Verkehrswarneinheit am Heck, Umfeldbeleuchtung, zwei Xenon- Arbeitsscheinwerfer über der Frontscheibe und Schleuderketten. In der Mannschaftskabine stehen 4 Pressluftatmer zur Ausrüstung während der Einsatzanfahrt zur Verfügung.

Zur weiteren Beladung werden 4 CSA-Anzüge, Faltbehälter für 5000 Liter Löschwasser und ein tragbarer Wasserwerfer mitgeführt. Auf dem Fahrzeug kann bei Bedarf der 2. Hydraulische Rettungsatz mit Rettungszylinder mitgeführt werden.