Funkrufname:                     Florian Grebenstein 1/44 1

In Dienststellung:                1987

Motorleistung:                     141 KW

Zulässiges Gesamtgewicht:   12.000 kg

Das Fahrzeug bietet Material für die Arbeit von zwei Löschgruppen und ist mit einem Rettungssatz (Schere, Spreizer) und Geräten für die erweiterte Hilfeleistung (Mehrzweckzug, Hydraulikwinden) ausgerüstet. Der 1250 Liter fassende Wassertank wurde in 2004 in Eigenleistung eingebaut.