Alarmierungszeit: 07:19

Einsatzdauer: 1:30

Einsatzstärke: 36 (18 Grebenstein und 18 Stadtteilwehren)

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmtem Person und einem Großfahrzeug alarmiert. Vermutlich wollte ein PKW auf B 83 Fahrtrichtung Hofgeismar einen LKW überholen und streifte dabei einen anderen PKW, kam ins Schleudern und wurde von einem LKW erfasst.

 

Bei Ankunft der Feuerwehr war die Person bereits aus dem PKW befreit  und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Durch die Feuerwehren wurde die Einsatzstelle abgesichert und die Polizei unterstützt. Neben den Feuerwehren der Stadt Grebenstein waren 2 Rettungswagen, 1 Notarzt und die Polizei mit im Einsatz. Der mitalarmierte Kranwagen der Berufsfeuer Kassel wurde nicht mehr benötigt und konnte die Einsatzfahrt noch vor Eintreffen an der Einsatzstelle abbrechen.