Alarmierungszeit: 19:03

Einsatzdauer: 1:45

Einsatzstärke: 22

Die Feuerwehr Grebenstein wurde nach Starkregen zu einer verschlammten Straßenkreuzung "Udenhäuser Straße / Bahnhofstraße" alarmiert.

Der Schlamm wurde zum wiederholten Male vom Hang vor dem Ortseingang aus Richtung Udenhausen / Immenhausen unter dem Bahnbogen hindurch in die Stadt gespült. Auf ca. 200m Länge und voller Breite inkl. Gehweg war Schlamm und Geröll verteilt. Dies muss vor dem Trocknen entfernt werden, um Regeneinläufe für evtl. folgende Regenfälle frei zu halten. Andernfalls hätte es zu Wassereintritten in Kellern kommen können, oder der Verkehr wäre behindert worden. Unter anderem wurde auch der Traktor des städt. Bauhofes benötigt.